...die Familienfirma mit Tradition und Erfahrungen seit 1920...

Die Firma Charvát wurde in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts von František und Zdenìk Charváts gegründet.

Aus der ursprünglichen Dachdeckerfirma entwickelte sich während der folgenden Jahre der bedeutendste tschechische Hersteller von Teerpappen und Bitumendachbahnen. Durch Krieg und Sozialismus wurde die weitere Entwicklung der Firma verhindert.

Nach dem Ende des Sozialismus wurde die zwangsenteignete Firma im Jahre 1991 im Rahmen der Restitution dem ursprünglichen Eigentümer Zdenìk Charvát zurückgegeben.

1993 wurde die Firma Charvát s.r.o. gegründet. Die gesamte Produkton wurde umfangreich rekonstruiert und alle Anlagen von der Fertigung über Konfektionierung bis zus Verladung modernisiert und erweitert. Dadurch konnte die Kapazität erweitert werden. Mit diesen neuen Anlagen wurde die Herstellung von Bitumenschweißbahnen in hoher Qualität möglich. Spezielle Kundenwünsche aus unterschiedlichen Märkten konnten nun erfüllt werden.

Unsere neuen Produkte waren qualitativ so hochwertig, dass wir auf den anspruchsvollen westeuropäischen Märkten neue Kunden gewannen und unsere Exporte von Jahr zu Jahr steigern konnten.

2001 erfolgte die Umwandlung der Gesellschaft in eine Aktiengesellschaft. Seit dieser Zeit sind wir Charvát a.s.

Ein weiterer großer Schritt wurde 2004 vollzogen. Nach umfangreichen Investitionen konnten wir die Produktion von Dachschindeln aufnehmen.

Es folgte eine grundlegende Modernisierung der Produktionsausstattung mit Ausrichtung auf hochwertige Produkte (PYE-Bahnen und kaltselbstklebende Bitumendachbahnen).

Die letzte bedeutende Investition war die Erweiterung der Firma um das neue moderne Lager- und Geschäftsgelände in Èestice.

Drucken