Dachpappe R 500 nackt

Bitumen-Dachpappe mit einer Einlager aus Rohfilzpappe ohne Oberflächenbehandlung. Bitumen-Dachpappe ist als Trennbahn, temporäte Wasserabdichtung und provisorische Deckung auh außerhalb Bauwesen.
Unter Dachschindeldachdeckungen nicht empfehlenswert.

Verarbeitung: lose Verlegung/Gießverfahren, Festnageln

Artikel ausgesucht nach Sternen (*) sind obligatorisch.

Drucken